i'm just killing lately
leer.

Die meisten Leute, die ich kenne, mögen den Januar. Er hat etwas von einem Neuanfang. Das Jahr geht von vorne los, man kann noch mal von Null anfangen und dieses ganze Geschwätz. Man hat noch das ganze Jahr vor sich. Ja ja. Mir kommt es so vor, als mache ich aber immer genau da weiter, wo ich aufgehört habe. Wieso sollte ich es auch auf einmal alles ändern, besser machen, nur weil ein neuer Monat angefangen hat, zufällig der erste im Jahr? Im Endeffekt nimmt sich das jeder vor, aber keiner ändert auch nur irgendetwas. Ich widerspreche mir selber, weil ich mir im letzten Eintrag auch so etwas wie Vorsätze gemacht habe. Eigentlich sind es eher Wünsche, wie das Jahr werden sollte. Ich bin nicht zuversichtlich, ich denke es wird alles so sein wie immer. Ein bisschen gebrochenes Herzchen, ein bisschen Tränchen vergiessen hier und da, ein bisschen schlechte Nötchen, ein bisschen Stress zu Hause. Mal gute mal schlechte Tage - who cares.

Ich war heute mit meiner Cousine shoppen, 7 stunden lang. Ich habe 2 Pullover gefunden,... irgendwann hatte ich einfach keine Lust mehr. Ich hätte mich am liebsten in den nächsten Mc, Subway oder ein anderes dick machendes Fast Food Restaurant rein gesetzt und geschwiegen. Ich hatte keine Lust mehr über Klamotten zu reden oder Handtaschen und Schuhe. Keine Lust mehr bei -20 grad durch die Stadt zu laufen. Ich habe heute überhaupt zu nichts Lust. Ich sitze seit 21 Uhr vor meinem PC, suche traurige Lieder auf YouTube, chatte mit einem Kumpel auf Facebook, und will heulen. Mein Freund hat sich seit dem 2.1. nicht gemeldet, und findet wohl auch keinen Grund dazu. Ich vermisse ihn. Ich hab keine Lust nächsten Sonntag nach Deutschland zurück zu fliegen, wo mich ein riesiger Berg an Arbeit erwartet, den ich irgendwie unter Zeitdruck erledigen muss. Ich glaube irgendwie nicht dass ich das Abi schaffe... zumindest nicht so, dass ich damit irgendetwas grosses erreichen könnte. Ich nerve mich gerade selber. Es gibt so viele denen es tausend Mal schlechter geht als mir. Jammern und meckern können wir doch alle am besten.

5.1.11 00:30
 


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen
Gratis bloggen bei
myblog.de